⌈Rezept⌋ Rührei mit Kohlrabi und Spinat

Bei diesem leckeren Frühstück weiche ich in der Regel auf Tiefkühlspinat und -kohlrabi zurück, da die Mengen so gering sind und es einfach schneller geht.

Ihr braucht:

4 Eier
40 g Spinat
100 g Kohlrabi
1 EL Schnittlauch
1 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer

Und das sind die Zubereitungsschritte:

  1. Spinat waschen, Kohlrabi schälen und in Stücke schneiden.
  2. Ei mit Salz und Pfeffer verquirlen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, die anderen Zutaten hinzugeben und alles ca. 5 Minuten anbraten.

Schreibe einen Kommentar