⌈Rezept⌋ Gulaschsuppe

Ich stehe total auf Gulasch, egal, ob als Suppe oder als Soße mit Nudeln… Diese Gulaschsuppe braucht zwar (wie es sich gehört) relativ viel Zeit zum Kochen, dafür gehen die Vorbereitungen aber schön schnell.

Ihr braucht:

500 g Rindergulasch
1 EL Pflanzenöl
1/2 Zwiebel
1 L Wasser
1 TL Tomatenmark
400 g Kartoffeln
Paprikapulver
Salz
Pfeffer

Und das sind die Zubereitungsschritte:

  1. Das Gulasch in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebel würfeln und in einem Topf andünsten.
  3. Das Gulasch mit in den Topf geben und auf höchster Stufe etwa 3 Minuten lang anbraten.
  4. Das Wasser und das Tomatenmark dazu geben, mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver würzen und alles ca. 45 Minuten köcheln lassen.
  5. In der Zeit die Kartoffeln schälen und würfeln.
  6. Die Kartoffeln anschließend (nach den 45 Minuten) zur Suppe geben und alles nochmals weitere 45 Minuten köcheln lassen.

Schreibe einen Kommentar