⌈Rezept⌋ Apfelringe

Heute gibt es mal wieder ein schnelles Dessert. Das Ganze könnt ihr nach Belieben toppen. Ich habe einmal braunen Zucker und einmal Schokosoße verwendet.

Was ist euer Lieblingstopping?

Ihr braucht:

1 Apfel
2 Eier
150 g Mehl
Priese Backpulver
100 ml Sojamilch (light)
Salz
Pflanzenöl

Und das sind die Zubereitungsschritte:

  1. Den Apfel schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hierfür so viel Öl verwenden, dass die Apfelring jeweils bis ca. zur Hälfte dann im Öl liegen.
  3. Die übrigen Zutaten zu einem Teig verrühren.
  4. Die Apfelringe mit Mehl bestäuben und im Teig wenden.
  5. Anschließend die Ringe in der Pfanne je Seite ca. 2-4 Minuten anbraten.
    Die fertigen Apfelringe nach Belieben toppen.

Schreibe einen Kommentar