⌈Produkttest⌋ Garnier SkinAktice Vitamin C Glow Booster


Werbung


Im Rahmen eines Produkttests von dem Home Tester Club durfte ich für Garnier den Vitamin C Glow Booster testen.

Dieser Glow Booster verspricht einen frischen Glow in nur drei Tagen. Mit diesem “frischen Glow” ist ein strahlenderes und ebenmäßigeres Hautbild gemeint. Es besteht aus einer feuchtigkeitsspendenen Creme und der Wirksamkeit eines Serums und ist zusätzlich noch mit Vitamin C angereichert. Es verfügt weiterhin über den LFS 25.

Dunkle Flecken auf der Haut und Müdigkeitsanzeichen sollen durch den Booster vermindert werden.

Vor der Anwendung sollte das Gesicht gründlich gereinigt werden, das Serum wird dann einfach auf das Gesicht aufgetragen und leicht einmassiert. Durch die kleine Öffnung am Kopf des Behältnisses lässt sich das Serum auch sehr gut dosieren. Es hat einen Inhalt von 50 ml, mit dem man sehr gut einige Wochen hinkommt.

Ich habe den Garnier SkinAktice Vitamin C Glow Booster gut eine Woche lang getestet und was mir sofort beim ersten Test aufgefallen ist, ist der angenehme Geruch. Es gibt ja nichts schlimmeres, als wenn man sich das Gesicht eincremt und das Produkt einen unangenehmen Geruch hat, den man dann die ganze Zeit wahrnimmt. Der Vitamin C Glow Booster riecht angenehm frisch und nach Zitrus. Man benötigt auch keine große Menge, eine haselnussgroße Menge des Serums ist für das Gesicht ausreichend.

Die Creme soll bis zu 72 Stunden Feuchtigkeit spenden. Mein Gesicht war nach der Anwendung auch tatsächlich den ganzen Tag lang schön weich und wurde auch gut mit Feuchtigkeit versorgt, das war aber nur einen Tag lang und keine 3 anhaltend. Da man die Creme aber ohnehin am besten täglich verwendet, finde ich persönlich diesen Punkt nicht so schlimm.

Nun aber zu ihrem Hauptversprechen: Macht sie tatsächlich ein besseres Hautbild innerhalb weniger Tage?

Die Antwort ist ja, aber…

Der Garnier SkinAktice Vitamin C Glow Booster vermindert dunkle Flecken tatsächlich innerhalb von wenigen Tagen, aber man darf eben auch keine Wunder erwarten. Die Flecken werden vermindert, sind aber nicht sofort weg. Ich bin mir aber sicher, wenn man das Serum dauerhaft (also für deutlich länger als eine Woche) anwendet, führt es tatsächlich zu einem sehr viel ebenmäßigerem Hautbild. Erste Ergebnisse davon sieht man auch bereits nach diesen paar Tagen.

Insgesamt konnte das Serum mich durchaus überzeugen und ich werde es auf jeden Fall auch weiterhin nutzen.

Schreibe einen Kommentar